Wie auch die Befunde der zu korrigierenden Ohrmuscheln variieren auch die finanziellen Aufwendungen für deren Korrektur. Im Mittel liegt der Preis bei 1200€.

Z.Zt. ist unser Institut wegen der Kleinunternehmerreglung umsatzsteuerbefreit, so dass die o.g. Preise netto gleich brutto gelten.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann eine solche Operation in einer Einzelfallentscheidung bei Kindern durch die gesetzliche Krankenkasse übernommen werden. In solchen Fällen beraten und behandeln wir Sie gern in unserem Facharztzentrum für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten ( www.facharztzentrum-hno.de ) .